Natendorf 2016 – Bericht

Wie jedes Jahr wieder ein Turnier der Extraklasse, bestens organisiert und Unterhaltung für Jung und Alt.
Mit acht Spielern und einer großen Anzahl an Fans reisten wir zum vierten Mal nach Natendorf. Wie immer war das Wetter wechselhaft mit Regenschauern am Samstag und Sonne am Sonntag.
Die Qualität des Turnieres hat sich inzwischen herumgesprochen und so spielte sogar ein Bundesligaprofi vom HSV mit. Auch der frühere Bundesligatrainer, Andre Breitenreiter, lies es sich nicht nehmen seine Tochter zu begleiten, die am Turnier teilnahm.
Sportlich begann das Turnier für uns sehr gut. Von fünf Vorrundenspielen wurden vier gewonnen und einmal unentschieden gespielt. Leider kam im Achtelfinale schon das Aus. Schnell lagen wir gegen einen sehr starken Gegner 0 : 2 zurück. Zwar gelang es uns noch auszugleichen doch durch einem Sonntagsschuss vom Anstoß fiel das 2 : 3. Nun drückten wir auf den Ausgleich, mussten aber nach einem Konter noch das 2 : 4 hinnehmen.
Trotzdem wieder ein tolles Turnier.

Natendorf2016

Außer den turniererfahrenen Spielern Marc, Uwe, Steve Mehmet, Lukas, Dennis und Ayde konnten wir mit Aydes Bruder Ahmet einen neuen Spieler gewinnen.
Vielen Dank an alle Spieler und Fans, die uns zu den Turnieren nach Osnabrück und Natendorf begleitet haben.


Das Turnier in Natendorf findet 2017 vom 17. Bis 18. Juni statt. Auch dafür sind wir wieder angemeldet.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.